Die Liquidität bewahren, die Krise finanziell meistern

Mandanten-Rundbriefe Steuerberatungskanzlei Karsten Freyer

Die Corona-Krise traf fast alle Unternehmen und Gewerbetreibenden in Deutschland wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Und aufgrund ihrer Folgen müssen in der aktuellen Krise fast alle Unternehmer sehr flexibel auf die jeweils aktuelle Situation reagieren.

Auch die Politik sowie die Ämter und Behörden stehen vor dieser Herausforderung und versuchen sie zu meistern. Deshalb ändern sich nahezu täglich die in Steuer- und Finanzangelegenheiten geltenden Rahmenbedingungen.

Deshalb haben wir Anfang März beschlossen neben unserem regelmäßigen Mandantenbrief einen Mandanten-Use-Letter zu verfassen, der Sie über steuerliche relevante und für Ihre Liquidität relevante Neuigkeiten informiert. Bitte entschuldigen Sie eventuelle stilistische Unreinheiten und Rechtschreibfehler, da ich die Rundschreiben sozusagen nach meinem Tagwerk verfasse. Sie zeitnah zu informieren, ist mir in der aktuellen Situation wichtiger, als lange an den Formulierungen zu feilen.

Ihr
Karsten Freyer

Mandanten-Rundschreiben anlässlich der Corona-Krise

Mandanten-Rundschreiben 9 – 18. Juni 2020 

Mandanten-Rundschreiben 8 – 09. Juni 2020 

Mandanten-Rundschreiben 7 – 16. April 2020 

Mandanten-Rundschreiben 6 – 30. März 2020 

Mandanten-Rundschreiben 5 – 26. März 2020 

Mandanten-Rundschreiben 4 – 25. März 2020 

Mandanten-Rundschreiben 3 – 24. März 2020 

Mandanten-Rundschreiben 2 – 18. März 2020

Mandanten-Rundschreiben 1 – 16. März 2020